kassenärztlich Verschreibung

Die Atemtherapie ist ein Weg, um wieder zu einer freien Atmung und dem inneren Gleichgewicht zurückzufinden.

Die Therapeutin unterstützt den Atem dahingehend, dass er sich wieder verändern kann und die Klientin zu einem freien, harmonischen und flexiblen Atemrhythmus zurückfindet. So kann sie Krankheiten, körperliche Beschwerden und seelische Probleme überwinden und neue Lebenskraft schöpfen.

Während der Therapie lauscht der Patient nach innen und erfährt den Atem als Bewegung im Körper. Mit der Zeit lernt er, ihn auch ausserhalb der Therapie wahrzunehmen und als persönliche Orientierung zu nutzen.