Glossar

Leonardo da Vinci
Definition:Leonardo da Vinci interessierte sich schon früh für Musik, Zeichnen und Modellieren.

Leonardo da Vinci (15. April 1452 in Anchiano bei Vinci; † 2. Mai 1519 auf Schloss Clos Lucé) verbrachte den größten Teil seiner Jugend in Florenz. Schon früh interessierte er sich für Musik, Zeichnen und Modellieren. Leonardos bekannteste Körperstudie - welche heute die italienische 1-Euro-Münze und Krankenkassenscheckkarten ziert - „Der vitruvianische Mensch“, ist eine Art Anatomiestudie. Die Idee dieses Proportionsschemas der menschlichen Gestalt stammt von Vitruv, einem römischen Architekten, Ingenieur und Schriftsteller des 1. Jahrhunderts v. Chr. (daher der Name „Der Vitruvische Mensch“). Allerdings hat Leonardo den Schnittpunkt nicht in den Nabel gelegt, sondern – aus welchen Gründen auch immer – in den Genitalbereich.

« zurück

alle Einträge »