kassenärztlich Verschreibung

Skoliosebehandlung nach Lehnert/Schroth

Schroth Therapie.
Hierbei handelt es sich um eine dreidimensionale Übungstechnik zur Aufrichtung und Entdrehung der Wirbelsäule.
Außerdem wird durch ein atemtherapeutisches Programm das doch meist eingeschränkte Atemvolumen vergrößert.
Bewegungsstrategien für die Alltagsaktivitäten sind wichtiger Bestandteil für diese Behandlung, die meist lebenslang durchgeführt werden muss.

Eine Mitarbeiter von mediTher hat den speziellen Ausbildungslehrgang für die Schroth-Therapie besucht.